Der Geheimfavorit wankte

Sport

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat ihre erste Nullnummer erlebt. Allerdings eine äußerst unterhaltsame. Beim 0:0 zwischen Dänemark und Tunesien kassierten die als Geheimfavorit ins Turnier gestarteten Skandinavier einen im Vorfeld unerwarteten Punkteverlust. Doch Tunesien präsentierte sich bissig und defensiv sattelfest. Dänemark indes steht am Samstag im Duell der Gruppenfavoriten mit Frankreich bereits ein wenig unter Zugzwang. Der Weltmeister ist am Dienstagabend gegen Australien… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Speed-Auftakt für Puchner und Co. in Lake Louise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.