Dreikampf geht in die Zielgerade

Sport

Fabio Quartararo, Francesco Bagnaia oder Aleix Espargaro? Fünf Rennen vor Schluss steht die Königsklasse der Motorrad-WM, die MotoGP, vor einem heißen Herbst. Am Sonntag (8 Uhr MESZ) könnte Titelverteidiger Quartararo seine WM-Führung beim Rennen in Motegi auch schon los sein: Francesco Bagnaia folgt mit nur zehn Punkten Abstand, auch Aleix Espargaro darf sich mit 17 Zählern Rückstand noch Hoffnungen auf seinen ersten MotoGP-Titel machen. Die besten Karten scheint aber Bagnaia zu haben: Bis zum… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Salzburg hat ersten Sieg und Tabellenführung im Visier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.