Ein Gradmesser für den Feinschliff

Sport

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam biegt in der Vorbereitung auf die EM in England in die Zielgerade ein. Beim Gastspiel in Belgien am Sonntag (17 Uhr/ORF 1) hat die ÖFB-Auswahl im Duell zweier Endrunden-Teilnehmer die letzte Möglichkeit, für den Ernstfall zu proben. Zudem gilt es für die Spielerinnen, mit einer guten Leistung das EM-Kader-Ticket zu fixieren. Bis Sonntag um Mitternacht muss Teamchefin Irene Fuhrmann noch fünf Namen aus dem Aufgebot streichen. Für die Wienerin wird das das… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  ÖFB vor EM-Start: "Haben nicht die Hosen voll" + Spanierinnen als Favorit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.