Elf Meter zwischen Jubel und Jammer

Sport

Die Zahl elf besitzt in Mythologie und Religion kaum Bedeutung. Anders ist das hingegen bei Zwölf. Dessen war sich wohl auch der bibelfeste Torhüter beim irischen Fußballklub Milford Everton, William McCrum, vor 130 Jahren bewusst, als er erstmals den Vereinsfunktionären den Vorschlag unterbreitete, Spieler, die in unmittelbarer Nähe seines Tores schubsen oder foulen, mit einem „Strafstoß“ zu bestrafen. Als Nähe definierte er den Raum zwischen Torlinie und einer parallel in zwölf Yards… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Emma Raducanu sagte Antreten beim Kremlin Cup in Moskau ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.