Elfer-Doppelpack: Holzhauser als Matchwinner für Beerschot

Sport

Beerschot bezwang Charleroi mit 2:1. Der ÖFB-Temspieler hält bereits bei 16 Saisontoren und ebenso vielen Assists.

Mit zwei verwerteten Elfmetern (34., 93.) hat Raphael Holzhauser am Mittwoch sein Team Beerschot in der belgischen Liga im Alleingang zu einem 2:1-Heimsieg über RSC Charleroi geschossen. Holzhauser hält bereits bei 16 Saisontoren und ebenso vielen Assists und hat seine Führung in der Scorerwertung der Liga mit 32 Punkten weiter ausgebaut.

In der Tabelle liegt Beerschot auf Rang sieben und darf vier Spiele vor Schluss auf einen Platz im Play-off um ein Conference-League-Ticket hoffen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Boxer "El Grande" auf dem Weg nach oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.