EM-Finale live: So steht’s zwischen England gegen Deutschland

Sport

Unmittelbar vor dem Final-Anpfiff kam die Hiobsbotschaft: DFB-Kapitänin Popp fällt aus.

Schock für die deutschen Fußballerinnen unmittelbar vor dem EM-Finale gegen England: Kapitänin Alexandra Popp muss kurzfristig wegen muskulärer Probleme passen. Dafür rückte Lea Schüller am Sonntagabend in die Startelf.

Popp ist mit sechs Toren beste Schützin der deutschen Mannschaft bei der EM, beim 2:1 im Halbfinale gegen Frankreich hatte sie doppelt getroffen. Die DFB-Mitteilung kam erst acht Minuten vor dem Anpfiff. Als Spielführerin wird Popp von Svenja Huth ersetzt.

Ansonsten vertraut die deutsche Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg allen Spielerinnen, die auch gegen Frankreich in der Startelf standen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Barça zittert um Spielberechtigung von Lewandowski und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.