Episches Halbfinale: Djokovic entthront Nadal bei den French Open

Sport

Der Serbe gewinnt das 58. Giganten-Duell nach mehr als 4 Stunden und steht damit im Endspiel von Paris.

Der Siegeszug von Rafael Nadal bei den French Open in Paris ist am Freitag im Halbfinale zu Ende gegangen. Nach 33 gewonnenen Matches in Serie in Roland Garros musste sich der Rekordsieger dem Serben Novak Djokovic in einem hochklassigen Duell mit 6:3,3:6,6:7,2:6 geschlagen geben. Es war nach insgesamt 105 Siegen erst die dritte Niederlage des Spaniers im wichtigsten Sandplatz-Turnier.

Der Weltranglisten-Erste Djokovic spielt in seinem sechsten Paris-Finale am Sonntag (15.00 Uhr) gegen Stefanos Tsitsipas (5) um den zweiten Titel nach 2016. Der Grieche war zuvor gegen den Deutschen Alexander Zverev (6) mit 6:3,6:3,4:6,4:6,6:3 erstmals in das Endspiel eines Grand-Slam-Turniers eingezogen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Vor Olympischen Spielen: 20.000 Zuschauer bei der Eröffnungsfeier?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.