Federer und Osaka melden für US Open

Sport

Nach dem Verzicht auf Olympia möchten die beiden Topstars im Big Apple aufschlagen.

Nach seinem Olympia-Verzicht könnte der langjährige
Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer bei den US Open wieder dabei
sein. Der dann 40 Jahre alte Schweizer steht auf der Meldeliste für das
letzte Grand-Slam-Turnier der Saison, wie die Veranstalter am Mittwoch
bekanntgaben. Bei den Damen meldete die zweifache US-Open-Gewinnerin Naomi
Osaka, die so wie Federer für Olympia abgesagt hatte.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Europacup gegen Breidablik: Die Austria glaubt an den Aufstieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.