Federers letzter Wille

Sport

Sein letzter Wille (als Tennis-Profi) geschehe: Roger Federer bekommt seinen großen Abschiedswunsch erfüllt. Der Schweizer darf wie erhofft beim Laver Cup in London am Freitag mit seinem langjährigen Rivalen Rafael Nadal aus Spanien im Doppel für Team Europa antreten. „Das wäre eine schöne Botschaft“, hatte Federer am Mittwoch bei der ersten seiner letzten Pressekonferenzen gemeint. Das Duell mit den US-Amerikanern Jack Sock und Frances Tiafoe in der Night Session wird das letzte offizielle… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  ÖSV-Ass Leitinger nach Kreuzbandriss: "Hätte gedacht, dass es leichter geht"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.