Formel 1: Teenager Antonelli wird laut Bericht Hamilton-Nachfolger

Sport

Der Teenager, der nach einem Ex-Weltmeister benannt wurde, soll in die Fußstapfen des britischen Superstars treten.

Andrea Kimi Antonelli wird einem Medienbericht zufolge Nachfolger von Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton bei Mercedes. Der Deal mit dem 17-Jährigen sei beschlossene Sache, berichtete die Bild. 

Hamilton verlässt am Ende dieser Saison Mercedes und fährt künftig für Ferrari.

Einer der Wunschfahrer von Teamchef Toto Wolff sei auch Weltmeister Max Verstappen von Red Bull gewesen. Dieser dürfte jedoch nicht willig sein, sein derzeitiges Team zu verlassen.

Andrea Kimi Antonelli, der meist einfach Kimi Antonelli genannt wird, wurde 2006 in Bologna geboren. Sein Vater Marco ist ein ehemaliger Rennfahrer. Den für Italiener ungewöhnlichen Zweitnamen Kimi gab ihm sein Vater – nach Ferrari-Weltmeister von 2007, Kimi Räikkönen.

Antonelli wird von Motorsport-Experten als eine der größten Nachwuchshoffnungen in der Formel 1 eingeschätzt. Im Alter von 11 Jahren wurde er von Mercedes ins Junior-Programm aufgenommen. Er fährt aktuell Formel 2, die Formel 3 ließ er aus.

Hamilton hält den jungen Italiener für einen guten Nachfolger. Er wisse nicht, was die Pläne von Mercedes seien. „Wenn es aber mein Job, wenn es meine Rolle wäre, dann würde ich wahrscheinlich Kimi nehmen“, sagte der 39-Jährige im Mai.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  EM live: So steht es bei Slowenien gegen Serbien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.