Fußball-WM in Katar live: So steht es bei USA gegen Wales

Sport

Österreich-Bezwinger Wales ist nach 64 Jahren Pause wieder bei einer WM dabei, die USA will sich für die Heim-WM eingrooven.

Wenn die USA und Wales am Montag (20 Uhr/live ORF 1) in Al Rayyan die Klingen kreuzen, treffen zwei der jüngsten Mannschaften der Weltmeisterschaft aufeinander. Dabei bestechen die Waliser, die nach 64 Jahren Absenz wieder bei einer WM sind, auf den ersten Blick durch gewaltige Routine: Gareth Bale kickt mit 33 inzwischen in L.A. und ist noch immer der Superheld des Teams. Die US-Boys wollen das Turnier auch dafür nutzen, um sich für die Heim-WM 2026 einzugrooven.

In der Gruppe B, die von England und dem Iran komplettiert wird, wäre ein Sieg im Auftaktspiel für beide Kontrahenten schon ein wichtiger Schritt Richtung K.o.-Phase. Beim Duell des 16. der FIFA-Weltrangliste gegen die Nummer 19 gibt es auf dem Papier keinen echten Favoriten. 

Mit Play-off-Siegen gegen Österreich und die Ukraine hat es Wales zum zweiten Mal nach 1958 zu einer Weltmeisterschaft geschafft. Mit Bale, Joe Allen, Aaron Ramsey, Wayne Hennessey, Ben Davies, Chris Gunther, Jonny Williams und Daniel Ward sind noch acht Spieler mit von der Partie, die bei der EURO 2016 in Frankreich beim überraschenden Semifinal-Abenteuer dabei waren. Dennoch sind die „Drachen“ von Trainer Rob Page eine überwiegend junge Truppe, allerdings ohne Sieg seit dem 1:0 gegen die Ukraine im Juni.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Deutsche WM-Selbstkritik: „Wir sind eine sehr, sehr liebe Mannschaft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.