Fußball-WM in Katar live: So steht es bei Wales gegen den Iran

Sport

Es ist das erste Pflichtspielduell der beiden Teams überhaupt. Die Iraner wollen eine Reaktion nach dem 2:6 gegen England zeigen.

Österreichs Play-off-Bezwinger Wales will am Freitag (11 Uhr/live ORF eins) bei der WM in Katar den nächsten Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Nach dem 1:1 gegen die USA peilen Starstürmer Gareth Bale und Co. im Duell mit dem Iran im Ahmad bin Ali Stadium von Al Rayyan den ersten Sieg an. Die Iraner stehen nach dem bitteren 2:6 gegen England in der Gruppe B noch mehr unter Druck. Die beiden Teams treffen zum ersten Mal überhaupt in einem Pflichtspiel aufeinander.

Bis jetzt gab es nur 1978 ein Duell in einem Testspiel, das Wales 1:0 für sich entschied. Das wäre auch dieses Mal nach dem Geschmack des EM-Halbfinalisten von 2016, der zum Abschluss noch den großen Gruppenfavoriten England empfängt. 

Interessant wird es aber auch schon vor dem Anpfiff. Zuletzt hatten die vom Portugiesen Carlos Queiroz gecoachten Iraner bei der Nationalhymne nicht mitgesungen und damit ihre Unterstützung für die Proteste in der Heimat kundgetan. Zu erwarten ist, dass dies neuerlich der Fall sein wird. Großer Druck lastet also nicht nur sportlich, sondern auch politisch auf dem Team.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Nach Schmid-Aus: Wie bei der Austria gestritten und intrigiert wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.