Gleich drei Österreicher in der „kicker“-Elf des Tages

Sport

Für Martin Hinteregger und Florian Grillitsch ist es eine Premiere in dieser Saison, für Marcel Sabitzer die bereits dritte Nominierung.

Gleich drei österreichische Teamspieler sind vom Fachmagazin „kicker“ in die Elf des Tages der deutschen Bundesliga gewählt worden. Marcel Sabitzer (RB Leipzig) wurde bereits zum dritten Mal in dieser Saison nominiert, Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt) zum zweiten Mal und Florian Grillitsch (Hoffenheim) zum ersten Mal.

Sabitzer eröffnete beim 8:0-Heimsieg der Leipziger gegen Mainz in der fünften Minute den Trefferreigen, Hinteregger erzielte beim 5:1 der Eintracht gegen Bayern München seinen wettbewerbsübergreifend vierten Saisontreffer, und Grillitsch wurde beim 3:0 von Hoffenheim gegen Schlusslicht Paderborn zum Spieler des Spiels erklärt.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.