Hartberg nach Sieg gegen Tirol Liga-Siebenter

Sport

Der TSV Hartberg hat sich in der Fußball-Bundesliga auf Rang sieben verbessert. Die Steirer feierten am Dienstagabend im Nachtragsspiel der 16. Runde gegen WSG Tirol einen schmeichelhaften 1:0-Heimerfolg und zogen mit nun 22 Punkten nach 18 Spielen an St. Pölten (20) und der Austria (21) vorbei. Auf die sechstplatzierten Tiroler, die aktuell als letztes Team in der Meistergruppe vertreten wären, fehlen nur noch zwei Zähler. Vier Partien stehen vor der Ligateilung noch aus… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Fußball-Splitter: Bayern bindet Top-Talent Musiala langfristig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.