Hoffen auf ein kleines Ski-Wunder

Sport

Wenn alles normal läuft, werden sich Marta Bassino, Michelle Gisin, Tessa Worley, Mikaela Shiffrin, Petra Vlhova und Federica Brignone die WM-Medaillen im Riesentorlauf der Damen am Donnerstag (10/13.30 Uhr) untereinander ausmachen. Aber was ist schon normal an dieser Ski-WM in den Dolomiten – mit Wetterkapriolen, unorthodoxen Kurssetzungen, haudünnen Hundertstelentscheidungen und kafkaesken Nachtrags-Goldenen? Und darob darf sich auch das im Weltcup eher chancenlose ÖSV-Damen-Team – erst recht… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Warum Yusuf Demir nicht mehr Zeit im Rapid-Trikot bekommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.