Kehlkopfkrebs: Schocknachricht für Geschäftsführer des AC Milan

Sport

Der in Südafrika geborene Ivan Gazidis will die Geschäfte von Milan aber zumindest teilweise weiterhin fortführen.

Der Geschäftsführer des italienischen Fußball-Klubs AC Milan, Ivan Gazidis, ist an Kehlkopfkrebs erkrankt. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Die Ärzte gingen davon aus, dass Gazidis vollständig genesen werde. „Natürlich gibt es nie einen guten Moment für eine Krebsdiagnose. Aber ich habe eine sehr heilbare Form von Krebs und eine positive Diagnose“, erklärte der 56-Jährige in der Mitteilung auf der Vereins-Homepage.

Der in Südafrika geborene und mit seiner Familie als Kind nach Großbritannien gekommene Gazidis will die Geschäfte von Milan zumindest teilweise weiterhin fortführen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Europacup live: So steht es bei Breidablik gegen Austria Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.