Leichtathletik: Diamond-League-Meeting in Oslo abgesagt

Sport

Wegen der Corona-Pandemie sei es unmöglich, ein „normales Meeting“ abzuhalten, teilten die Veranstalter mit.

Das Diamond-League-Meeting der Leichtathleten am 10. Juni in Oslo ist wegen der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt worden. Wie die Organisatoren am Donnerstag mitteilten, sei es „unmöglich ein normales Meeting“ zum geplanten Zeitpunkt auf Basis der Corona-Beschränkungen in Norwegen auszurichten. Eine Neuauflage der 2020 veranstalteten „Impossible Games“ mit besonderen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sowie seltenen Disziplinen, wurde von den Veranstaltern ausgeschlossen.

Die Diamond-League-Serie soll am 23. Mai im marokkanischen Rabat eröffnet werden.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Comeback auf die Siegerstraße?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.