Lisa Hauser: Schuss um Schuss, Ziel um Ziel

Sport

Es war nicht ein Treffer ins Schwarze, es waren eins, zwei, drei, . . . 10, . . . 15 . . . 20 Schüsse, die Lisa Hauser im Massenstart bei der Biathlon-WM in Pokljuka perfekt platzierte und die ihr im abschließenden Bewerb den krönenden Volltreffer einbrachten: Erste Weltmeisterin aus Österreich, erst die dritte WM-Goldmedaille für Österreich nach Dominik Landertinger 2009 und Wolfgang Rottmann 2000. Mit diesem Erfolg avancierte Hauser, die davor schon in der Verfolgung und in der Mixed-Staffel… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Heimsieg von Brignone im Fassatal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.