Live-Ticker: Thiem fordert in Rom zum Auftakt Verdasco

Sport

In drei Duellen konnte Thiem gegen den Spanier bislang noch nie gewinnen. Zuletzt gab es in Rio de Janeiro eine Niederlage.

Im Doppel hat sich Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem bereits am Dienstag erfolgreich für sein Erstrundeneinzel beim ATP-Masters1000-Turnier von Rom warmgespielt. Der Weltranglistenvierte setzte sich mit Jürgen Melzer in der ersten Runde durch, steht im Achtelfinale.

Im Einzel bekommt er es heute mit dem Spanier Fernando Verdasco zu tun. Und das nach einer regenbedingten, stundenlangen Verzögerung. Anstatt zu Mittag konnten die Beiden erst abends antreten. Dem zweifachen Saisonsieger bietet sich die Chance auf den ersten Erfolg gegen die Nummer 38 der Weltrangliste. Der 35-jährige Verdasco hat alle drei bisherigen Duelle gewonnen, zuletzt im Vorjahr im Viertelfinale von Rio de Janeiro auf Sand.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.