Löw nach historischer Pleite: „Ein rabenschwarzer Tag“

Sport

„Das war ein rabenschwarzer Tag. Nichts funktionierte, weder in der Defensive noch in der Offensive“, erklärte Deutschlands Teamchef Joachim Löw nach der höchsten Niederlage seiner Amtszeit. „Wir sind heute klar zurückgeworfen worden. In jeglicher Beziehung war es schlecht.“ Kaum anders kann man wohl die 0:6-Niederlage der DFB-Elf zum Abschluss der Nations-League-Gruppenphase in Sevilla kommentieren. Die Spanier führten die Deutschen regelrecht vor und schnappten sich den Gruppensieg sowie das… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Am Kreis geht’s rund - wenn Handball zur Materialschlacht wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.