Manchester City aus Europacup ausgeschlossen

Sport

Englands Fußball-Meister Manchester City ist wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay für die kommenden zwei Spielzeiten aus dem Europacup ausgeschlossen worden. Der Club von Startrainer Josep Guardiola muss zudem eine Geldstrafe in der Höhe von 30 Millionen Euro zahlen, teilte die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Freitag mit. Die Citizens werden das harte Urteil aber nicht so hinnehmen. Sie kündigten sofort an, Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) einzulegen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.