Mehrere Wochen Pause für ÖFB-Teamspieler Laimer

Sport

Knieprobleme zwingen den Leipzig-Profi zum Zuschauen. Eine Arthroskopie wird am Dienstag vorgenommen.

ÖFB-Teamspieler Konrad Laimer wird laut Angaben des Arbeitgebers RB Leipzig eine längere Zeit ausfallen. „Rund vier Wochen“ werde der Mittelfeldspieler aufgrund von Knieproblemen nicht zu Verfügung stehen, gab der deutsche Bundesligist am Samstag bekannt. Am Dienstag wird bei dem Salzburger eine Arthroskopie durchgeführt.

Laimer hatte am Samstag auch beim 3:0-Sieg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg gefehlt. Leipzig-Coach Julian Nagelsmann hatte davor erklärt, dass der 23-Jährige nach wie vor immer wieder Schmerzen habe. Der Mittelfeldspieler droht damit auch Österreichs nächste Spiele in der Nations League gegen Nordirland und Rumänien am 11. und 14. Oktober zu versäumen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 5 times, 1 visits today)
  French Open: Auf Thiem wartet gleich ein Grand-Slam-Sieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.