NBA-Leader Utah Jazz feiert gegen Portland 23. Heimsieg in Folge

Sport

Utah festigte damit auch seine Spitzenposition, da Verfolger Phoenix bei den Los Angeles Clippers verlor.

Utah Jazz hat am Donnerstag mit 122:103 gegen die Portland Trail Blazers den bereits 23. Heimsieg en suite in der National Basketball Association (NBA) gefeiert.

Dank Topleistungen ihrer All-Stars Donovan Mitchell (37 Punkte) und Rudy Gobert (18 Punkte, 20 Rebounds) sowie eines 40:19 im dritten Viertel war das Match schon früh zugunsten der Gastgeber entschieden. Utah festigte damit auch seine Spitzenposition, da Verfolger Phoenix bei den Los Angeles Clippers 103:113 verlor.

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag:

Miami Heat – Los Angeles Lakers 110:104
Toronto Raptors – Chicago Bulls 113:122
Oklahoma City Thunder – Cleveland Cavaliers 102:129
Dallas Mavericks – Milwaukee Bucks 116:101
Utah Jazz – Portland Trail Blazers 122:103
Los Angeles Clippers – Phoenix Suns 113:103
Sacramento Kings – Detroit Pistons 101:113

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  31. Cupsieg für Barcelona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.