Neymar besser als Ronaldo

Sport

Brasilien und Argentinien haben auch ihr zweites Qualifikationsspiel für die WM 2022 in Katar gewonnen. Brasilien setzte sich in Peru 4:2 durch, Argentinien in Bolivien 2:1. Matchwinner für die zweimal in Rückstand gelegenen Brasilianer war Neymar mit drei Toren, zwei davon per Foulelfmeter. Mit nun 64 Treffer für die Selecao zog er in der ewigen Torschützenliste an Ronaldo vorbei auf den zweiten Platz hinter Pele (77 Treffer). Auch Argentinien geriet auf 3.650 Metern über Meer in La Paz… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Schock bei Rapid: Gips für Fountas nach dem Tor gegen Arsenal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.