Nike schließt umstrittenes Oregon Project – vorerst

Sport

Der US-Sportartikelgigant Nike schließt sein umstrittenes Oregon Project (NOP), das bestätigte des Unternehmen am Freitag. Projekt-Cheftrainer Alberto Salazar war in der vergangenen Woche wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln für vier Jahre gesperrt worden. Die Vorwürfe beziehen sich auf die Zeit von 2010 bis 2014. Nike-Chef Mark Parker gab die Kritik aber zurück und sprach von „anhaltenden unbegründeten Behauptungen“. Diese Situation würde die „Fähigkeit der Athleten… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.