Österreich siegt gegen Nordirland nach 0:1-Rückstand

Sport

Österreichs Fußball-Nationalteam ist weiter auf der Siegerstraße unterwegs. Im vorletzten Nations-League-Spiel setzte sich die ÖFB-Auswahl am Sonntagabend im Wiener Ernst Happel Stadion gegen Nordirland nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 durch und beendete damit auch das fünfte Länderspiel in Folge als Sieger. Hauptverantwortlich dafür waren mit Louis Schaub (81.) und Adrian Grbic (87.) zwei spät gekommene „Joker“, die den Treffer von Josh Magennis (75.) noch wettmachten… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Corona-Cluster bei ÖSV-Adlern sorgt für Aufregung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.