Ohne Messi: Paris Saint-Germain siegt und festigt Tabellenführung

Sport

PSG feierte ohne seine beiden Superstars Messi und Neymar einen klaren 4:0-Erfolg. Es war der fünfte Sieg im fünften Spiel.

Auch ohne die geschonten Lionel Messi und Neymar hat Paris Saint-Germain die Tabellenführung in Frankreichs Liga gefestigt. Der Hauptstadtklub fertigte am Samstag Clermont Foot mit 4:0 (2:0) ab. Damit gelang PSG der fünfte Sieg im fünften Saisonspiel. Messi verfolgte die Partie entspannt von der Tribüne, nachdem er zuletzt in der WM-Qualifikation mit Argentinien im Einsatz gewesen und zu Südamerikas Rekord-Torschützen aufgestiegen war.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Ander Herrera (20., 31.), der zuletzt angeschlagene und stark aufspielende Kylian Mbappe (55.) sowie Idrissa Gueye (65.). In der Schlussphase konnten die Pariser bereits Kräfte für das Auftaktspiel in der Champions League in Brügge am Mittwoch sparen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Englands Fußball in Trauer: Weltmeister Jimmy Greaves tot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.