Ronaldo droht Zuschauerrolle statt Duell mit Messi

Sport

Im schlimmsten Fall könnte Cristiano Ronaldo nun sogar das direkte Duell mit Lionel Messi verpassen. In zwei Wochen trifft Juventus Turin in der Champions League auf Messis FC Barcelona – und ob das Vorrundenspiel auch zum Gigantentreffen der beiden Fußball-Superstars wird, steht nach dem positiven Corona-Test von Ronaldo nicht fest. Dem 35-Jährigen geht es laut eigener Aussage zwar gut, in Quarantäne befindet er sich trotzdem. Und wie lange der Portugiese isoliert bleiben muss… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Trotz positiver Tests: ICE-Hockey-Liga soll fortgesetzt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.