Schalke beendet den unheimlichen Negativlauf

Sport

Nach 30 sieglosen Liga-Spielen in Folge feiert der Traditionsklub mit dem 4:0 gegen Hoffenheim den ersten vollen Erfolg.

Die Leidenszeit des FC Schalke 04 ist vorbei. Seit fast genau einem Jahr hat der deutsche Traditionsklub kein Liga-Spiel mehr gewonnen, am Samstag ging dieser Fluch zu Ende. Schalke feierte in der 15. Runde einen 4:0-Heimsieg gegen die TSG Hoffenheim umd verhinderte somit die Einstellung eines unrühmlichen Rekordes von Tasmania Berlin. 

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Fußball-EM: Kein Ticketersatz bei kurzfristiger Spielverlegung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.