Schwab greift mit drei Schlägen Vorsprung nach erstem Titel

Sport

Golfprofi Matthias Schwab hat seine Spitzenposition beim ersten Finalturnier der Europa-Tour in Antalya am vorletzten Tag auf drei Schläge ausgebaut. Dem 24-jährigen Steirer gelang am Samstag eine erneut formidable 66er-Runde von sechs unter Par. Dadurch führt er vor dem Schlusstag mit insgesamt 198 Schlägen bzw. 18 unter Par vor einem schlaggleichen Quintett um Patrick Reed (USA). Neben Reed befinden sich auch noch Benjamin Hebert (FRA), Tyrrell Hatton, Ross Fisher (beide ENG) und Robert… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.