Starker Auftritt von Basketball-Star Jakob Pöltl

Sport

Dem Wiener gelang beim 123:117 Torontos in Charlotte ein Double-Double.

Im Schlussviertel haben die Toronto Raptors am Mittwoch (Ortszeit) in der
National Basketball Association (NBA) die Charlotte Hornets niedergerungen
und mit 123:117 nach zuletzt drei Niederlagen hintereinander wieder einen
Sieg gefeiert. Jakob Pöltl steuerte mit je zwölf Punkten und Rebounds zum
15. Mal in der laufenden Saison ein Double-Double bei. Zudem verbuchte der
Center aus Wien zwei Assists und einen Block in 33:26 Einsatzminuten.

Um 15 Zähler waren die Kanadier beim Tabellennachbarn in der Eastern
Conference im dritten Viertel bereits zurückgelegen, ehe sie im Finish den
Turbo zündeten. Die Partie endete mit einem 10:2-Lauf der Raptors, in deren
Reihen sieben der neun eingesetzten Spieler zweistellig scorten.
Erfolgreichster Werfer war RJ Barrett mit 23 Punkten. Für die Hornets waren
am Ende auch 45 Zähler von Miles Bridges zu wenig.

Pöltl und Kollegen sind am Freitag nach zuletzt sechs Auswärtsspielen
hintereinander wieder am Ontariosee im Einsatz. Sie empfangen in der ersten
von fünf Begegnungen in Folge vor heimischem Publikum die Houston Rockets.

Die Cleveland Cavaliers feierten mit 114:106 bei den Washington Wizards den
siebenten Sieg in Serie. Donovan Mitchell steuerte 40 Punkte bei.
NBA-Schlusslicht Detroit Pistons überraschte bei den Sacramento Kings und
gewann mit 133:120. Jaden Ivey verbuchte 37 Zähler für sich.

NBA-Ergebnis vom Mittwoch: Charlotte Hornets – Toronto Raptors (12 Punkte,
12 Rebounds in 33:26 Minuten von Jakob Pöltl) 117:123.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

  Weg frei für Glasner: Hodgson trat bei Crystal Palace zurück

      

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.