Sturm Graz unterlag Kiew in CL-Qualifikation

Sport

Fußball-Bundesligist Sturm Graz ist mit einer Niederlage in die Champions-League-Qualifikation gestartet. Der Vizemeister unterlag Dynamo Kiew am Mittwochabend im Hinspiel der dritten Runde aufgrund des Krieges in der Ukraine im polnischen Lodz mit 0:1 (0:1). Den einzigen Treffer erzielte Oleksander Karawajew in der 28. Minute. Dadurch ist die Situation für die Steirer in der entscheidenden zweiten Partie am Dienstag (20.30 Uhr/live ORF1) in Graz zumindest nicht aussichtslos… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Jürgen Patocka zwischen Rapid und Lustenau: „Habt Geduld“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.