Sturm schlittert bei Feyenoord in Debakel

Sport

Der Auftakt in die Europa League ist Sturm Graz mit dem 1:0 gegen den FC Midtjylland noch gelungen, die Fortsetzung bei Feyenoord war dagegen ein Fiasko. Schon zur Pause (0:4) war die Partie verloren, am Ende stand es 0:6. Die Grazer rutschten dadurch ans Tabellenende, allerdings halten alle Mannschaften nach zwei Spieltagen bei drei Punkten, da Lazio Rom völlig überraschend bei Midtjylland in Dänemark verlor. Und zwar gleich mit 1:5. Die Niederländer gingen daheim naturgemäß als Favorit ins… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Spanien blamiert sich in der Nations League gegen die Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.