SV Mattersburg unter dem Hammer

Sport

Im Zuge der Commerzialbank-Pleite im Sommer 2020 ist auch der SV Mattersburg in die Insolvenz geschlittert. Nun kommt der einstige Klub der Fußball-Bundesliga unter den Hammer. Über 5.000 Positionen, von der Ausstattung des Pappelstadions über die Spielergarderoben und das VIP-Zelt bis hin zu Spielerdressen und Matchbälle, werden versteigert, teilte die Auktionsplattform aurena.at am Mittwoch mit. Erste Auktionen sind bereits online, die Zuschläge erfolgen ab 19. Mai… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Skisprung-Legende Schlierenzauer flog aus dem ÖSV-Kader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.