Tsitsipas nach Sieg über Zverev im French-Open-Finale

Sport

Stefanos Tsitsipas hat zum ersten Mal in seiner Tennis-Karriere den Einzug ins Finale der French Open fixiert. Der 22-jährige Grieche rang am Freitag im ersten Semifinale in Roland Garros den Deutschen Alexander Zverev in fünf Sätzen mit 6:3,6:3,4:6,4:6,6:3 nieder und kämpft am Sonntag um seinen ersten Grand-Slam-Titel. Dabei geht er als Außenseiter ins Rennen, trifft er doch auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic oder den 13-fachen Paris-Champion Rafael Nadal. Zverev legte zwar nach einem… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Perfekt: Salzburg verpflichtet Nicolas Capaldo von Boca Juniors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.