Viele Fragezeichen um Oranje

Sport

Bei seinem EM-Auftakt gegen die Ukraine will das Nationalteam der Niederlande am Sonntag (21 Uhr) mit einem Sieg aus dem Tal der Tränen tauchen. Der Hunger auf Erfolg ist nach zwei verpassten Endrunden in Folge groß, Oranje kann zudem in allen drei Spielen der Österreich-Gruppe C in Amsterdam auf den Heimvorteil bauen. Doch die Zweifler wurden zuletzt wieder lauter, die Euphorie lässt auf sich warten. Der Auftakt in die WM-Qualifikation ging im März mit einer Niederlage in der Türkei kräftig… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  EM-Aufstieg des ÖFB-Teams: Wie Fodas Umstellungen gefruchtet haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.