WM-Duell eskaliert: Monza-Crash zwischen Hamilton und Verstappen

Sport

Großes Glück hatte Lewis Hamilton, als Verstappen mit dem Hinterreifen über das Cockpit des Briten rollte.

Der Kampf um die Weltmeisterschaft wird härter.  Am Sonntag sorgten Max Verstappen und Lewis Hamilton im Kampf um die WM für einen neuen Schlagabtausch. 

In der 29.Runde presste sich der WM-Führende aus den Niederlanden in der Schikane links an Hamilton vorbei, wurde allerdings von den Curbs seitlich versetzt und wurde über den Mercedes von Hamilton bugsiert. Der Red Bull landete auf dem Auto von Hamilton, dank des Kopfschutzes Halo blieb Hamilton unversehrt, als das Hinterrad von Verstappen über das Cockpit rollte. 

Die beiden landeten im Kiesbett, der GP war für die WM-Kontrahenten zu Ende. Verstappen hat in der WM-Wertung weiterhin fünf Punkte Vorsprung auf Hamilton.

Das Rennen ist noch im Gang

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Thiem, Kalajdzic und Co.: Österreichs Stars beim Tag des Sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.