Zverev trennt sich von Coach Ferrer

Sport

Der Deutsche trainierte nur ein halbes Jahr mit dem spanischen Ex-Welktklassespieler.

Der Weltranglisten-Siebente Alexander Zverev hat sich von seinem Coach David Ferrer getrennt. Das gab der 23-jährige Hamburger am Donnerstag via sozialer Medien bekannt. Der ehemalige spanische Top-Ten-Spieler war seit Juli Trainer des Deutschen, hatte aber bei dessen Finalniederlage bei den US Open in New York gegen Dominic Thiem gefehlt.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Skispringen: Schlierenzauer für Teambewerb nicht gut genug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.