Anleger mögen Rüstungskonzerne

Wirtschaft

Die Aktien des deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall sind seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine im vergangenen Februar um 170 Prozent in die Höhe geschossen. Für positive Stimmung unter den Anlegern sorgte am Mittwochvormittag, dass Deutschland Insidern zufolge den von Rheinmetall hergestellten Kampfpanzer Leopard an die Ukraine liefern wird. Das trieb den Kurs um vier Prozent auf ein Rekordhoch von 232 Euro. Die Regierung in Berlin hat in der Zwischenzeit die Berichte bestätigt:… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Energierechnungen bereiten Verbrauchern Kopfzerbrechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.