Betrugsvorwürfe gegen E-Lkw-Hersteller Nikola

Wirtschaft

Der schillernde US-Elektrolastwagenbauer Nikola spaltet die Fahrzeugbranche: Die einen feiern das hierzulande noch wenig bekannte Startup als zweites Tesla, die anderen warnen vor einer gefährlichen Luftnummer. Nun bezichtigt ein Investor das Unternehmen des groß angelegten Betrugs und schickte den Börsenkurs auf Talfahrt.Der Startschuss für Nikola fiel im Jahr 2015. Seither tüftelt das Team von Gründer Trevor Milton an alternativen Antriebstechnologien für Lastwagen und große Geländewagen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Höhere Gastro-Preise trotz Mehrwertsteuer-Senkung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.