Bis zu 300 Millionen für Veranstaltungsbranche beschlossen

Wirtschaft

Der Nationalrat hat am Mittwoch bis zu 300 Millionen Euro Unterstützung für die Veranstaltungs- und Kongresswirtschaft zur Abfederung der durch die Coronakrise verursachten Folgen beschlossen. Trotz Kritik der Opposition an Details der Novelle zum KMU-Förderungsgesetz erfolgte der Beschluss einstimmig.Der von den Regierungsparteien gelobte „Schutzschirm“ sieht unter anderem vor, dass der Bund im Wege von Haftungen nicht stornierbare Kosten übernimmt, und zwar dann, wenn schon in die Wege… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Wirtschaft hoch nervös: Angst vor 2. Lockdown geht um

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.