Boeing und Behörde machten Fehler bei 737-MAX-Zulassung

Wirtschaft

Sowohl Boeing als auch die US-Luftfahrtbehörde FAA haben einem Regierungsbericht zufolge bei der Zulassung des Unglücksmodells 737 MAX Fehler gemacht. So habe es der Flugzeugbauer versäumt, Papiere zu den Änderungen an der Steuersoftware (MCAS) einzureichen, die für den Absturz von zwei Maschinen verantwortlich gemacht wird. Das geht aus dem Bericht der Regierung hervor, den Reuters einsehen konnte. Das System habe nicht zu den Schwerpunkten der Überprüfung gehört, da Boeing dieses als… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 4 times, 3 visits today)
  Wie die US-Wirtschaft wieder wachsen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.