BTV erwartet heuer höheren Gewinn als bisher erwartet

Wirtschaft

Soll zwischen 53 und 60 Mio. Euro liegen

Die zur 3-Banken-Gruppe gehörende Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV)
erwartet im Geschäftsjahr 2021 ein besseres Gewinnergebnis als ursprünglich
angenommen. Auf Basis einer aktuellen Hochrechnung soll das
Konzernergebnis, also der Konzernjahresüberschuss vor Steuern, zum 31.
Dezember des heurigen Jahres zwischen 53 und 60 Mio. Euro liegen, teilte
das Institut am Montag mit.

Dies würde einen „Anstieg von rund 30 Prozent“ gegenüber dem ursprünglich
veröffentlichten Ausblick bedeuten, hieß es. Ausschlaggebend für die
Entwicklung sei, dass „das Zinsergebnis, der Provisionsüberschuss sowie
insbesondere die Erträge aus at equity-einbezogenen Unternehmen jeweils
über den dem Budget zugrunde gelegten Werten liegen“.

Im Geschäftsjahr 2020 hatte die BTV einen beträchtlichen Gewinnrückgang
verzeichnet. Der Konzernjahresüberschuss sank von 126,7 Mio. Euro im Jahr
2019 um 73,7 Mio. Euro auf 53 Mio. Euro.

…read more

Source:: Kurier.at – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Frauen bekommen im Schnitt 851 Euro weniger Pension

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.