China zerschlägt Bezahldienst Alipay der Ant Group

Wirtschaft

Das Kreditgeschäft soll an ein Joint Venture ausgelagert werden, das teilweise dem Staat gehört.

Der Zugriff der chinesischen Regierung auf den Tech-Sektor wird stärker. Wie die Financial Times berichtet, soll der Bezahldienst Alipay zerschlagen werden.

Demnach wird der Mutterkonzern Ant Group gezwungen, das Kreditgeschäft von Alipay in ein Joint Venture auszulagern, das teilweise in Staatsbesitz ist. Damit könnten auch die Nutzerdaten in die Hände der Behörden kommen. Alipay hat weltweit etwa eine Milliarde Kunden und in China einen Marktanteil von über 50 Prozent.

Bereits letzten Herbst haben die Behörden den US-Börsengang der Ant Group unterbunden. Heuer wurde das Unternehmen vom Tech-Unternehmen in eine Finanzholding umgewandelt. Als solche gelten Regeln für Banken unter der Aufsicht der Zentalbank.

…read more

Source:: Kurier.at – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Bevor der Herbst kommt: Das ist jetzt im Garten zu tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.