Chinas erste Sanktionen eher symbolisch

Wirtschaft

Rund um den Erdball sorgt die Taiwan-Krise derzeit für Schlagzeilen, wie meist bei politischen Krisen bleibt auch die Wirtschaft davon nicht unberührt. China hat bereits reagiert und Taiwan mit ersten Sanktionen belegt, um seinen Anspruch auf den Inselstaat zu demonstrieren. So stoppte Peking die Importe von mehr als 100 taiwanesischen Lebensmittelunternehmen. In einem nächsten Schritt will China den Export von natürlichem Sand nach Taiwan, der vor allem in der Bauindustrie benötigt wird… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Norwegen kann Gaslieferungen nach Europa nicht ausweiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.