Curevac verkleinert Produktion für Corona-Impfstoff

Wirtschaft

Das Biotechunternehmen Curevac verkleinert wegen der geringeren Nachfrage nach seinem Coronaimpfstoff das Produktionsnetz. Die Verträge mit Wacker Chemie sowie Celonic würden gekündigt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Entscheidung sei eine Reaktion auf die geringere kurzfristige Spitzennachfrage nach Impfstoffen im Anschluss an die erste Welle der Pandemie-Impfanstrengungen, hieß es. Dies habe zu einer weiter „veränderten Nachfrage“ nach CureVacs COVID-19-Impfstoffkandidaten der… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  EuroSkills 2021: Team Austria im Medaillenregen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.