Design der Woche: Leuchte schwingt bei jedem Lufthauch

Wirtschaft

Die Pendelleuchte aus Birkenholz-Lamellen schwingt beim kleinsten Lufthauch und reflektiert das Licht.

Die Pendelleuchte „Illan Suspension“ von der italienischen Leuchtenschmiede Luceplan, entworfen von der ungarischen Designerin Zsuzsanna Horvath, ist das Ergebnis technologischer Innovation, nachhaltigen Materialien und ästhetischem Design. Die außergewöhnliche Lampe besteht aus dünnen Streben aus Birkenholz, die mittels Laser geschnitten wurden. Durch die Schwerkraft entfaltet die Leuchte ihr Volumen. Die zarten Ringe bewegen sich bei jedem Luftzug. Die LED-Lichtquelle im Inneren sorgt für eine diffuse, wohnliche Beleuchtung.

➤ Lesen Sie mehr: Miteigentum: Müssen wir die Reparatur beim Nachbarn mitzahlen?

Die Holzstruktur besteht aus lasergeschnittenen Holzresten der gleichnamigen Pendelleuchte Luceplan Illan, die Produktion ist daher nachhaltig. Die Leuchte ist in mehreren Größen von 60 Zentimetern bis zu einem Durchmesser von einem Meter erhältlich und ist auf Wunsch dimmbar. Sie hängt mit zwei verstellbaren Drähten von der Decke, sodass die Pendelleuchte in der gewünschten Höhe hängen kann. Die Drähte müssen jedoch eine Mindestlänge von 40 Zentimetern haben, damit die Lampe gerade ist. Erhältlich ab 748 Euro.

…read more

Source:: Kurier.at – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Böser Unternehmer, guter Unternehmer: Warum wir unsere Sicht ändern sollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.