Design der Woche: Wandelbares Sitzmöbel aus Italien

Wirtschaft

Das handgefertige Möbelstück von Lessmore ist Chaiselounge und Sessel in einem und kann im Innen- wie im Außenbereich eingesetzt werden.

Die Chaiselongue X2 Chair aus Karton und Holz wird in Italien handgefertigt und ist Teil der Ecodesign-Kollektion vom italienischen Architekten und Designer Giorgio Caporaso. Die Sitzgelegenheit ist ein einzigartiger Sessel, aber auch eine luxuriöse Chaiselounge, wenn das Möbelstück auf den Kopf gestellt wird – oder umgekehrt.

Der Entwurf stammt von Giorgio Caporaso, produziert und vertrieben wird das Design von seiner nachhaltigen Möbelmarke Lessmore. Die geschwungenen Formen und die Wahl der Materialien unterstreichen die Innovationskraft dieses Sessels. 

Vielseitig verwendbar

X2Chair ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet und kann aus umweltfreundichen Karton oder Holz (für den Außenbereich lackiert) hergestellt werden. Das Möbelstück kann mit Seitenwänden ergänzt werden, diese können bei Bedarf wieder entfernt werden.

In den leeren runden Fächern unter der Liegefläche können Gegenstände wie zum Beispiel eine Liegeauflage aufbewahrt werden.

Das Möbelstück ist in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich, aus Canaletto Nussbaumholz, Pappe und Eichenholz, das Möbelstück gibt es auch in Weiß und Rot lackiert. Die Maße sind: H 106 x B 161 x T 61 cm.

Gesehen in verschiedenen Varianten ab 6.063 Euro bei designitaly.com.

…read more

Source:: Kurier.at – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Nach Milliarden-Investitionen: Flugtaxi-Hersteller in Turbulenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.