„Es wird nicht ohne grünen Wasserstoff gehen“

Wirtschaft

Wien. Dort, wo viel Energie verbraucht wird, fallen auch viele Emissionen an: Bei der Stahlherstellung, im Schwerlastverkehr oder etwa in Raffinerien. Wasserstoff kann Abhilfe schaffen. Das Gas kann – sofern es aus erneuerbaren Energien gewonnen wird – den Ausstoß von CO2-Emissionen verringern. Ohne diesen sogenannten grünen Wasserstoff, da sind sich Experten bei einer Fachtagung der E-Control einig, lassen sich die ambitionierten Klimaziele nicht umsetzen. Noch sind viele Fragen zu klären… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Volkswagen lässt ab 2025 Robo-Taxis durch Hamburg rollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.