Grüne Wende im Osten ist gut für Österreich

Wirtschaft

Die Visegrad-Länder Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn hinken auf dem Weg hin zu mehr Energieeffizienz und einer grüneren Wirtschaft den meisten EU-Staaten hinterher. Österreich könnte den Aufholprozess unterstützen und auch davon profitieren. Zu dem Schluss kommt eine Studie des Wiener Instituts für Internationale Wirtschaftsvergleiche (wiiw) im Auftrag des Finanzministeriums. EU-Gelder seien aktuell wichtigster Treiber beim Ausbau klimafreundlicher Technologien in den vier… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  OeNB-Chef: Wesentlich geringere Inflation erst "im Dezember"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.